Ilha Grande

18 – 21 September 2016

Anreise mit Bus und Fähre. Gehört laut Reiseführer zu den schönsten Stränden im Land.

Arriving on the island 

Gegen Abend Gewitter und Dauerregen. Ich habe ein déjà-vu. @Peter: remember Playa Blanco…
Am nächsten Tag kein Regen – hike zum ‚Lopez Mendez Beach‘ – was für ein Name – kein Wunder, dass es einer der schönsten ist! Der Sand knirscht unter meinen Füßen und erinnert an frisch gefallenen Schnee.

Ich treffe Dave dort ganz unerwartet, auf der Fähre zur Insel hatten wir uns schon unterhalten. Wir verabreden uns am Abend was trinken zu gehen. Letztendlich trinken wir Cocktails, eine Flasche Wein, genießen gutes Essen und unterhalten uns sehr offen. Dave mag Murakami, Wein, Reisen und Steine- das gehört zu seinem Beruf.

 Thank you for the evening! Follow your passion and what makes you happy… 😉
Rainy day: Cat und Tiff aus England checken ein. Wir quatschen, spielen Karten, essen and its cold, right Tiff? 😉
Evening with two other couples sharing stories. This is enriching! Leaving the island tomorrow. 

Hostel window

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s